• Choryfeen

Konzertrückblick


Wo wir uns nun in unserer Sommerpause befinden, blicken wir kurz noch einmal auf unser Konzert im Ballhaus zurück.

Es war uns eine Freude, nach so langer Zeit wieder vor Publikum auftreten zu können. Vor voll besetzten Reihen sangen wir eine Auswahl aus dem letzten Nordlicht-Programm, aus dem vor der Pandemie eigentlich angedachten The One and Only Life-Programm sowie aus Titeln, die uns wieder zum gemeinsamen Singen geführt haben. Am Klavier begleitete uns wie so häufig Julia Reingardt. Für die Soli in den Chorstücken sowie zwei skandinavischen Sololiedern ist Tina Bier aus Fulda zum zweiten Mal unserer Einladung gefolgt.

Wir danken der Museumslandschaft Hessen Kassel ganz herzlich für die Möglichkeit, unser Konzert in diesem klassizistischen Kleinod Kassels durchführen zu können.

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen